Produktionslogistik

Kurzbeschreibung des Inhalts

Angesichts der globalen Vernetzung von Unternehmen und Märkten kommt der Gestaltung und Koordination von raum-zeitlichen Transformationsprozessen eine immer größere Rolle zu. Die Produktionslogistik befasst sich mit der effizienten Gestaltung der Materialflüsse und der sie begleitenden Informationsflüsse zwischen verschiedenen unternehmensinternen und -externen Einheiten, die entsprechend dem betrieblichen Wertschöpfungsprozess den Bereichen der Beschaffungslogistik, Fertigungslogistik, Distributionslogistik und Entsorgungslogistik zugeordnet werden. Weiter wird im Rahmen des Supply Chain Managements auf unternehmensübergreifende Wertschöpfungsaktivitäten eingegangen. Im Rahmen der vorlesungsbegleitenden Übungen werden ausgewählte Probleme der Produktionslogistik diskutiert sowie die zugehörigen Aufgabenstellungen bearbeitet.

Aktuelle Informationen: hier

Literaturempfehlungen

Steven, M.: Produktionslogistik, Kohlhammer, Stuttgart 2015

Domschke, W.: Logistik: Transport, Oldenbourg, 5. Aufl. München / Wien 2007

Günther, H.-O.; Tempelmeier, H.: Produktion und Logistik, Springer, Berlin usw., 9. Aufl. 2012

Harrison, A., van Hoek, R.: Logistics Management and Strategy, Pearson, Harlow, 4. Aufl. 2011

Ihde, G. B.: Transport, Verkehr, Logistik, Vahlen, München / Wien, 3. Aufl. 2001

Isermann, H.: Gestaltung von Logistiksystemen, Landsberg am Lech, 2. Aufl. 1998

Koether, R.: Technische Logistik, Hanser, München / Wien, 3. Aufl. 2007

Pfohl, H.-C.: Logistiksysteme, Springer, Berlin usw., 8. Aufl. 2010

Steven, M., Behrens, S.: Übungsbuch zur Produktionswirtschaft, Vahlen, München 2001

Steven, M.: Handbuch Produktion, Kohlhammer, Stuttgart 2007

Vahrenkamp, R.: Logistik, Management und Strategien, Oldenbourg, München / Wien, 7. Aufl. 2012